Organigramm

 


Die Partner der Initiative entsenden jeweils einen Mitarbeiter in die Gruppe der Partner-Arbeitsebene. Aufgabe dieser Mitarbeiter, die in ihren jeweiligen Organisationen direkt mit dem Thema Energie und Umwelt betraut sind, ist die Erarbeitung von Projektideen gemeinsam mit den Mitarbeitern der Koordinierungsstelle sowie die Rückkoppelung der jeweils aktuellen Themen und Aufgaben der Energieeinsparung und des Klimaschutzes mit den Kammern und Verbänden bzw. deren Mitgliedsunternehmen. Die Gruppe der Partner-Arbeitsebene tagt ca. zweimal jährlich.

 

AKTUELL
 >> "Mit ALFA® Energiereserven erschließen - aktuelle Strategien der Wohnungswirtschaft": über 100 Teilnehmer auf der Veranstaltung von IKuB zusammen mit dem BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. und dem Energetischen Stammtisch Deutschland am 29. April 2015 auf den Berliner Energietagen
Die Vorträge der Referenten finden Sie hier

 >> Am 1. Mai 2014 ist die novellierte, bereits am 21. November 2013 im Bundesgesetzblatt verkündete, Energiesparverordnung (EnEV) in Kraft getreten . Die Novellierung bringt eine Reihe wichtiger Änderungen, vor allem rund um den Energieausweis
Mehr dazu

 >> Förderangebote für energetische Modernisierung
Die Förderangebote des BAFA finden Sie hier:

Die aktuellen Förderangebote der KfW finden Sie hier:

Die IBB Berlin bietet Energieberatung im Rahmen des Programms ENEO:

 >> Als Folgeprogramm des UEP (Umweltentlastungsprogramm) steht von 2015 bis 2020 das Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung, kurz BENE, bereit:
BENE

 >> weitere aktuelle Nachrichten